Instrumentenparcours 2011

Instrumentenparcours 2011

Am Samstag, 12. November 2011 fand der Instrumentenparcours der Musig Chappele statt.

Erstmals führte die Musikgesellschaft einen eigenen Kinderanlass durch, um bei Kindern die Freude an der Musik zu fördern und insbesondere das Interesse an Blasinstrumenten zu wecken. Unter dem Motto „Instrumentenparcours für Kids“ konnten die Kinder verschiedene Musikinstrumente hautnah erleben.

Punkt 14.00 Uhr eröffnete die Jugendmusik Gommiswald-Rieden-Ernetschwil den Anlass mit einem Konzert. Rund 40 Jugendliche spielen in diesem Nachwuchs-Corps unter der Leitung von Xaver Thoma.

Die jungen Musiker wussten die kleinen und grossen Besucher sofort zu begeistern. Danach konnten die verschiedenen Instrumente näher kennengelernt werden. Rund 30 Kinder absolvierten den anschliessenden Instrumentenparcours in den verschiedenen Schulzimmern. Unter Anleitung der Chappler Musikantinnen und Musikanten wurde voller Elan in die Trompete gepustet oder in die Querflöte geblasen und versucht, dem Instrument die ersten Töne zu entlocken.

Der Musikshop Linth war mit einer kleinen aber feinen Ausstellung vor Ort und war ein kompetenter Ansprechpartner in allen instrumentenspezifischen Fragen.

Die Musikgesellschaft blickt auf einen rundum gelungenen Anlass zurück und konzentriert sich nun auf die Vorbereitungen für die Winterkonzerte vom 7. und 14. Januar 2012; reservieren Sie sich schon heute diese Daten.

Bilder finden Sie in der Rubrik "Fotos".